Musik Spiel, die Wandelsteine Das Buch Zeit heilt von Gunhild von Kries Instrumentenbau
  Zeit-heilt, Musik, Spiel, Instrumentenbau
Wandelsteine
Wandelsteine
Wandelsteine
   

Willkommen im Land der Wandelsteine

Wandelsteine Wir sind Bauklötze zum Spielen für Menschen in allen Altersstufen und Lebenssituationen. Wie Ihr seht, haben wir ganz verschiedene Formen, sodaß man vieles bauen kann, was die Phantasie im Innern oder in den Händen sich einfallen läßt. Und wenn Ihr genau hinschaut, wird Euch auffallen, daß es auch verschiedene Holzarten sind, aus denen wir gemacht sind. Noch deutlicher merkt man, wie unterschiedlich jedes Holz ist, wenn man uns anfaßt. Vergleichbar mit verschiedenen Obstsorten, hat jedes Holz eine eigene Konsistenz und Feinstruktur. Durch Einfühlen in diese Besonderheit jeder Holzsubstanz hat Gunhild unsere Formen entwickelt – für jede Holzart eine bestimmte Form.
 
Wandelsteine aus verschiedenen Hölzern Also: die Wandelsteinfamilie besteht aus sieben verschiedenen Holzarten und den dazugehörigen Formen!
Die Wahl der Holzarten für uns ist nicht zufällig. Unsere Hölzer ordnet man den sieben Planeten zu. Wen das noch genauer interessiert, dem empfehlen wir den zweiten Teil von Gunhilds Buch:
G. v. Kries, Zeit heilt, Oratio Verlag. Gunhild hat sich viele Jahre mit Holz und auch den sieben Holzarten, aus denen wir gemacht sind, beschäftigt.
Instrumente Vor allem der Klang war interessant – zuerst mit kleinen Rundhölzern. Und dann wurden unzählige Streichinstrumente in bewegten, fließenden und unterschiedlichsten Formen geschnitzt. Die Instrumente bekamen einen finnischen Namen: „TÄHTIVIRTA“, was auf deutsch „Sternenstrom“ heißt. Wir Wandelsteine entstanden 1996 für Gunhilds Patenkind Elandrina, nachdem es schon über hundert Instrumentenunikate aus Gunhilds Werkstatt gab.
 
 
 

 Impressum